Schwerlastverkehr

Was ist Schwerlastverkehr und welchen Bezug hat die Credis Informationstechnik GmbH zu diesem Wirtschaftsbereich?

Zum Schwerlastverkehr zählen alle Großraum - und Schwertransporte, die aufgrund ihrer Abmessungen und/oder Gewichte nicht der STVO und/oder der STVZO entsprechen. Je nach vorliegender Transportart entscheidet sich, welche Genehmigung erforderlich ist.

Der Schwerlastverkehr gilt als "Geißel der modernen Konsumgesellschaft" und es gibt vor allem auf nationaler Ebene Bemühungen, diesen durch Steuern o. ä. einzudämmen und zu regulieren. Dabei wird aber weitestgehend vergessen, welche enorme wirtschaftliche Bedeutung diesem Transportzweig in Deutschland zukommt.

Die Credis Informationstechnik GmbH ist seit vielen Jahren förderndes Mitglied der Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK).  Durch die intensive Zusammenarbeit mit der BSK und Unternehmern aus dem Schwerlastbereich und unserem Know - How in der Softwareentwicklung stehen der Schwertransportbranche nun Softwareprodukte zur Verfügung, die zur Optimierung der Geschäftsprozesse besonders im Transport- bzw. Schwertransportgewerbe beitragen und ein efferktiveres, wirtschaftlicheres und kostengünstigeres Arbeiten möglich machen.